PricewaterhouseCoopers

pwc-280pxNach den Olympischen Spielen in London habe ich meine Leistungssportkarriere beendet und bin beruflich bei PricewaterhouseCoopers (PwC, 2012-2018) eingestiegen. Natürlich bleibe ich im Herzen immer Judoka. Nur die internationalen Wettkämpfe, die sind eben vorbei (Süddeutsche Zeitung).